bildilijas.png

 

 

Leistungsbeurteilung

Schriftliche Leistungen (50 %)
(Klassenarbeiten)

Praktische Leistungen und Mitarbeit im Unterricht
(50 %)

Sachkenntnisse

(Vollständigkeit, Reihenfolge)

 

Optimale Nutzung des Computers als Werkzeug
(Bedienung, Softwareauswahl, Zugriff auf interne und/oder externe Daten)

 

Beschreibung von

Handlungsabläufen und

Arbeitsschritten

(Vollständigkeit, Reihenfolge)

Sicherheit in der Nutzung 
(Häufigkeit der Bedienungsfehler)

Problemlösen

(Erfüllung vorgegebener Kriterien, Art des Lösungsweges, Originalität, Qualität der Darstellung, Interpretation der Ergebnisse)

Geschwindigkeit

(Welche Zeit wird zur Bewältigung der Aufgabe benötigt?)

 

 

Sorgfalt
(Wird eine Aufgabe sorgfältig und konsequent bearbeitet?)

 

Souveränität

(Gelingt die Verknüpfung komplexer

Programmoperationen?)

 

 

Umgang mit eigenen Dateien

(Datenpflege, Archivierungen, sinnvolle

Ordnerstruktur und Dateibenennungen

 

Soziale Kompetenz

(Kommunikationsverhalten, soziales Verhalten, Konstruktivität, Akzeptanz von Beiträgen der Gruppenmitglieder, Lösungsstrategien, Arbeitsplanung, Arbeitsaufteilung)

 

Umsetzung der Aufgabe durch:

- Kreativität (z. B.: Sind in der Lösung neue Ideen verwirklicht?)

- Originalität (z. B.: Wurde eine einzigartige, neue Lösung gefunden?)

- Praktikabilität (z. B.: Ist die Lösung in der Praxis verwendbar?)

 

 

Eigenleistung bei Gruppenarbeit

April 2018
SMDMDFS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Zum Seitenanfang