Mert-Mustafa.png

Wir haben an der FER seit einigen Jahren das Lehrerraumprinzip.
Dies bedeutet, dass die Lehrerinnen und Lehrer in der Regel über einen festen Raum verfügen.
Die Schüler wechseln in den Pausen die Räume und gehen zum Raum des unterrichtenden Lehrers.

Dieses Konzept hat einige Vorteile:

  • die Lehrer können ihre Materialien im jeweiligen Raum zur Verfügung stellen
  • die Räume sind teilweise individuelll gestaltet
  • da die Schüler die Klassen nur unter Aufsicht betreten sind die Klassen weniger verschmutzt
  • die Schäden in den Räumen sind stark zurückgegangen
  • der Kreideverbrauch ist ebenfalls drastisch gesunken
  • die Schüler müssen sich in den Pausen bewegen

Die Nachteile:

  • die Schüler müssen ihre teilweise schweren Taschen von Raum zu Raum tragen
  • auf den Fluren kommt es zu Rangeleien, weil es oft eng ist


Abschließend lässt sich feststellen, dass sich das Lehrerraumprinzip vorteilhaft auf den Unterrichtsbetrieb ausgewirkt hat und auswirkt.  

April 2018
SMDMDFS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Zum Seitenanfang