ferkopffest.png

FAIRMOBIL an der FER

Auch im Schuljahr 2012/13 war das Fair Mobil wieder zu Gast an der FER. Die gesamte Jahrgangsstufe 6 mit ihren 5 Klassen und die Klasse 5e durchliefen in Kleingruppen einen Parcours, in dem Teamgeist, Rücksichtnahme sowie das gemeinsame Lösen von Problemen gefordert wurden.

  

Neuntklässler waren als Helfer/innen an den einzelnen Stationen eingesetzt. Sie konnten hier verantwortungsvolle Aufgaben als Moderatoren übernehmen und dabei ihre Stärken und Schwächen erkennen. Nach Abschluss der Projekttage gab es für jeden Helfer/in eine Urkunde, die ihm/ihr einen engagierten Einsatz im Rahmen eines erlebnispädagogisch orientierten Mitmachparcours bescheinigte.

Die Auswertung der Projekttage erfolgte jeweils im Anschluss an den Parcours. Neben dem Team des Fair Mobils waren daran die Klassenleitungen und die Unterstufenkoordinatorin beteiligt. Zunächst wurde der Ist-Zustand der jeweiligen Klasse hinsichtlich ihrer Sozialstruktur und Konfliktkultur von den Projektleitern detailliert beschrieben. Anschließend wurden Anregungen zur Klimaverbesserung in den einzelnen Klassen gegeben und deren mögliche Umsetzung erörtert. Die Klassenlehrer/innen erhielten Tipps, wie man mit dem ausgeprägten Ich-bezogenen Verhalten vieler Schüler/innen umzugehen hat.
Wie im vergangenen Jahr wurden die Projekttage mit dem Fair Mobil vom Förderverein der FER gesponsert.

April 2018
SMDMDFS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
Zum Seitenanfang